Hausarztpraxis Schulze
 
Hausarztpraxis Schulze

 


CORONA Impfanmeldung 2.0
der Hausarztpraxis Schulze

 Sehr geehrte Damen und Herren,


weiterhin bieten wir die Corona - Schutzimpfung an. Zusätzlich zur Grundimmunisierung stehen wir nun vor der Herausforderung der Auffrischimpfungen* (6 Monate nach abgeschlossener Grundimmunisierung).

Da die Impfzentren schließen werden, ist eine enorme Impfnachfrage zu erwarten. Aus diesen Gründen sind wir auf eine exakte Terminplanung und Ihre Mitarbeit angewiesen.

Mit folgenden Impfstoffen wird aufgefrischt (die Empfehlungen werden ständig angepasst – sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben):
- mRNA Impfstoff der Firma BionTech „Comirnaty“
- mRNA Impfstoff der Firma Moderna „Spikevax“

Es gelten die Erläuterungen zur Datenschutzgrundverordnung (siehe Praxisaushang oder Internetseite der Praxis; bei Bedarf können diese gern ausgedruckt werden).

 


In eigener Sache:
Wieso sind keine individuellen/spontanen Impftermine möglich? In einer Ampulle Impfstoff befinden sich 6-10 Impfstoffdosen. Einmal angebrochen muss die Ampulle zeitnah verimpft werden. Es ist undenkbar, wegen einem Impfwunsch 9 Impfdosen zu verwerfen. Darüber hinaus kann nur mit Planung genügend Impfstoff für die 2. Impfung bereitgestellt werden.